Zu wissen, dass ich im Grunde nichts weiß... ist auch nicht sonderlich weiterbringend. woher verdammt weiß man den im Leben, was man will und was nicht? okay, was ich nicht will, ist vielleicht etwas "leichter" zu wissen. aber dann bleibt immer noch die Frage zu klären... Was will ich eigentlich? Will ich Nummer 1, der mein Leben bestimmt hat und es vielleicht noch immer tut... der mich fallen und fliegen lassen hat, dessen Launen ich völlig ausgeliefert war, von dem alles abhing. Der mich fallen lassen hat, wenn ihm danach war... der mich aber auch meist aufgefangen hat, wenn ich es brauchte. Der mir Welten gezeigt hat, die ich so nie kannte und Abgründe zeigte, die ich so niemals kennen lernen wollte! Der mich lieben und fliegen lassen hat, lachen und weinen, leben und tausende male fast sterben lassen hat vor Liebeskummer. Gedemütigt und gepriesen. Vergöttert und verachtet. Hab ich ihn, habe ich alles und doch im Grunde nichts. Er ist fort, für längere Zeit weg gesperrt und die Zukunft verspricht nicht das Beste. Bei ihm werde ich immer mit der Angst leben, dass er mich wieder betrügen wird... aber er ist der, der mich zu lachen bringt, wenn ich traurig bin. er ist der, der mich auffängt, der mich versteht und kennt, der mich schweben lässt, der die Schmetterlinge flattern lässt und aber auch der, der mich in den Abgrund stürzen lässt. ES IST UNBESCHREIBLICHER WAHNSINN DIESEN MANN ZU LIEBEN! Aber es IST LIEBE! Will ich Nummer 2, der mir ein stabiles Leben geben kann. Ohne von ihm gemachte Höhen und Tiefen. Der lieb ist, alles für mich tut. Mit dem es auch mal ganz lustig sein kann... ich aber niemals auf Wolke 7 schwebe. Gefühlsmäßig langweilig, eher kalt.. aber stabil. Dessen Nähe ich nicht immer ertrage, gar manchmal störend ist... der "passend" vom Alter ist, mit dem ich eine Zukunft haben könnte, Familie, gemeinsam alt werden könnte.. für den das alles schon völlig klar ist, dass es mit uns so wäre.. der mich akzeptiert wie ich bin, unterstützt, wo er kann und mich selbst dann noch mag, wenn ich emotional völlig down bin. ES IST VÖLLIG WAHNSINN DIESEN MANN NICHT ZU LIEBEN! Aber liebe ich Ihn? Will ich überhaupt jemand der Beiden? Warum kann ich mir nicht den perfekten Mann aus Nummer eins und zwei basteln?

13.11.15 20:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen