Ganz "einfach"

Eigentlich ist es doch ganz einfach, oder? Man verwandelt einfach die großen Schwierigkeiten in kleinere und die kleineren dann ich gar keine. Man nimmt das Leben locker und stellt sich den Problemen und entscheidet immer so, wie es logisch (!!!!) betrachtet am besten ist.

Ha ha ha.. genau im dem logisch betrachten liegt aber meistens das riesen Problem. ODER? Mein Herz sagt JA und mein Kopf sagt NEIN. Der Kopf weiß schon lange was "besser" wäre, aber wäre dieses "besser" wirklich besser? Und für wen wäre es BESSER? ... eigentlich eh völlig sinnlos darüber zu debatieren. Was hat mein Kopf schon zu sagen!? Nix! - So wie immer, wenn es um etwas geht, was mir wichtig ist.

Woher soll ich denn auch wissen was ich will.. wenn ich eh niemals das bekommen würde, was ich wirklich will, weil ich weiß, dass es unmöglich ist. Also bleibt... ja was bleibt? Auch keine Lösung, die glücklich macht. OHHH man, ey! Was um alles in der Welt soll das denn?

22.8.15 16:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen